StreetArtBahn in Plauen

Plauen hat mit Street Art gute Erfahrungen gemacht und schon einige Schandstellen in der Stadt aufgewertet. Anlass für den Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V., für Jugendliche legale Flächen für die besondere Kunstform zu schaffen. Nach dem Graffiti Workshop 2.0, der für viele Jugendliche den Sommeranfang richtig bunt machte, wird am letzten Augustwochenende ein besonderer Zusatzworkshop stattfinden. Die Plauener Straßenbahn GmbH bot mit einer ihrer Bahnen Jugendlichen "rollende" Flächen für neue Graffitis an. Workshop Leiter André Bretschneider konnte gemeinsam mit der Mobilen Jugendarbeit Plauen e.V. und dem Fanprojekt Plauen-Vogtland e.V. ausgewählten Jugendlichen, die ihr Talent in den vorangegangenen Workshops unter Beweis stellen konnten, die Bildmotive erarbeiten und umsetzen. Die StreetArtBahn wird mindestens einen Monat durch Plauen rollen. Großer Dank geht an dieser Stelle an die Straßenbahn Plauen GmbH für die tolle Chance und die Stadt Plauen, die diesen Workshop durch Bereitstellung zusätzlicher Fördermittel ermöglicht.


< zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Weitere Details finden Sie in unsererDatenschutzerklärung