SpitzenGenuss und MarktPlatz voller Erfolg

Mit dem MarktPlatz als abschließenden Höhepunkt wurde die zweite SpitzenGenuss Woche erfolgreich beendet. Eine Woche lang griffen die Organisatoren der Stadt Plauen, dem Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V. sowie vom Regionalverband der vogtländischen Kleingärtner die Themen Regionalität, Nachhaltigkeit und Gesundheit auf. Vorträge und verschiedene Workshops sowie Ausstellungen wurden einem interessierten Publikum angeboten. Die meisten Veranstaltungen fanden erstmals in einem zentralen Raum, mit dem passenden Namen GenussRaum, am Klostermarkt statt. Die zentrale Lage des Genussraums rückte SpitzenGenuss zusätzlich in den Fokus der Plauener Bevölkerung und den Touristen. Am Samstag herrschte bis in die frühen Nachmittagsstunden auf dem Klostermarkt reges Treiben. Alle Händler und Akteure aber auch die am Klostermarkt ansässigen Händler zeigten sich zufrieden mit diesem besonderen Samstagsmarkt. Im Fokus stand die 8. Blumen-, Obst- und Gemüseschau der vogtländischen Kleingärtner, welche im GenussRaum aufgebaut war. Bereits in den ersten Stunden stiegen die Spenden für die frischen Produkte der Kleingärtner in rekordverdächtige Höhen. SpitzenGenuss ist dank der vielen Partner ein erfolgreiches Projekt mit vielen Gesichtern. Auf Wiedersehen in 2019!

< zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Weitere Details finden Sie in unsererDatenschutzerklärung