Engagiert dabei - Neuigkeiten aus
dem Plauener
Stadtgeschehen.

Neuigkeiten

14. Plauener Frühjahrsputz erfolgreich gestartet

Am 1. April 2017 startete ganz offiziell der 14. Plauener Frühjahrsputz. Der Initiator Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V. hatte gemeinsam mit dem Vogtländischen Bergknappenverein zu Plauen e. V. zu einer Eröffnungsaktion an der Dobenau aufgerufen. Ein Dutzend Freiwillige waren dem Aufruf gefolgt. Gemeinsam wurde an dem Vormittag der Weg zur ehemaligen Burg von altem Laub, Ästen und Unrat beräumt. Schon eine Woche zuvor hatten die Naturfreunde Plauen e. V. dort fleißig gearbeitet und eine Naturtreppe angelegt. Der Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V. konnte viele Anmeldungen für große Frühjahrsputzaktionen entgegen nehmen. Beispielsweise hatte sich der BUND Vogtland ebenfalls am 1. April dem Gelände rund um den Kemmler gewidmet und Müll gesammelt. Diese einzigartige Initiative des Dachverbandes mobilisiert alljährlich Vereine, Schulen, Institutionen und die Plauener Bürgerschaft in Plauen den Winter vor die Tür zu kehren und gemeinsam das Stadtbild mit zu gestalten. Weitere Aktionen finden Sie hier. 14FJP Dobenau

Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahl im Hotel Alexandra

Am 30. März 2017 fand im Hotel Alexandra die Jahreshauptversammlung des Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V. statt. Der Vorstand kann stellvertretend für den Verein auf ein erfolgreiches Jahr 2016 hinsichtlich seiner Aktivitäten und seines stetig wachsenden Netzwerkes zurück blicken. Zudem standen turnusmäßig die Vorstandswahlen an. Dabei vollzog sich ein teilweiser Wechsel: das Amt des Schatzmeisters, welches bisher von Kerstin Ziegenbein, Vertreterin der Wirtschaftsjunioren Plauen-Vogtland e. V., ausgeübt wurde, übernimmt künftig die Merkur Bank KGaA, vertreten durch Volker Wendler. Der Verein Plauener Spitzenfest e. V., vertreten durch Uwe Täschner, schied aus dem Vorstandsgremium aus. Peter Kober, der als Vertreter der Stadtwerke - Strom Plauen GmbH & Co.KG in seinem Amt als Vorstandsvorsitzender bestätigt wurde dankte Kerstin Ziegenbein und Uwe Täschner für ihre geleistete Arbeit. Vorstand neu 032017 

Picasso - Dachverband organisiert Kunstprojekt in Plauen

Nach Dali im vergangenen Jahr wird der Plauener Kunstverein vom 9. April bis zum 11. Juni eine Picasso Schau in der Galerie im Malzhaus präsentieren. Der Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V. konnte bereits im Vorfeld ein Kunstprojekt dazu realisieren. Gemeinsam mit 10 Schülerinnen des Leistungskurses Kunst vom Plauener Diesterweg Gymnasium kreierten unter Anleitung ihrer Tutorin Ines Falcke  3 D Figuren a la Picasso, die am Montag, den 27. März 2017 während einer Liveaktion in den Kolonnaden bemalt und aufgebaut wurden. Viele Passanten nahmen schon während dieser Malaktion regen Anteil. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle auch an die Plauener Holzwerkstätten, die mit ihrem Knowhow das Projekt tatkräftig unterstützten. Die 3 D Ausstellung ist bis zum 11. Juni in den Kolonnaden zu sehen. Mehr zur Picasso Schau erfahren Sie unter www.picasso-in-plauen.de Picasso 

Neue Spitzenprinzessin gesucht - Ausschreibung wurde gestartet

2017 ist es wieder soweit: Ab sofort werden junge Frauen gesucht, die sich für das Amt der Spitzenprinzessin bewerben wollen. Pünktlich zum 58. Plauener Spitzenfest wird die neue Spitzenprinzessin im Herzen von Plauen gekürt werden. Spitzenprinzessin zu sein bedeutet das neue Gesicht der Traditionsmarke Plauener Spitze zu sein. Plauen hat seit 1996 mit dem Amt der Spitzenprinzessin eine würdige Botschafterin gefunden, die die Spitzenstadt durchaus auch international vertritt. Mit diesem Titel sind öffentliche Auftritte und Reisen und repräsentative Termine mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Medien verbunden. Die derzeit amtierende Spitzenprinzessin Rika Maetzig wird nach 4 Jahren die Krone am Spitzenfestsonntag an ihre Nachfolgerin weiterreichen. Der Dachverband Stadtmarketing-Plauen e. V. ist erstmalig an der Vorbereitung, Organisation und Durchführung der Wahl der Spitzenprinzessin beteiligt. Die Ausschreibung läuft bereits - Bewerbungsschluss ist 3. April 2017.

 

Flyer Spitzenprinzessin 

Erster Dachverband Adventskalender voller Erfolg!

Das Projekt "Adventskalender online" ist abgeschlossen. Wie die Auswertung ergeben hat, konnten bis zum 24. Dezember 2016 insgesamt zirka 15.000 Zugriffe und 500 registrierte Teilnehmer verzeichnet werden. Diese Zahlen bestätigen den Erfolg des ersten Online Adventskalenders des Dachverbands Stadtmarketing Plauen e. V. Mit Fragen zur Plauener Weihnacht beziehungsweise zu regionalen und internationalen Bräuchen und Traditionen in der Advents- und Weihnachtszeit wurde auf die besinnlichen vorweihnachtlichen Momente eingestimmt. Die Türchen des Kalenders konnten sowohl auf der Webseite der Stadt Plauen als auch auf der Facebook- Seite des Dachverbandes geöffnet werden. Somit war es möglich, einen sehr breiten Teilnehmerkreis zu erreichen. Interessant ist auch die Quote der überregionalen Teilnehmer; der Tagespreis vom 24. Dezember ging beispielsweise über die bayrische Landesgrenze nach Neuried bei München. Die Realisierung dieses Projektes war nur durch die Unterstützung der Mitglieder des Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V. möglich, die die tollen Tagespreise gesponsert hatten. Adventskalender Slider

Mit der Adventszeit startet zum 2. Mal die überregionale Adventswerbung

Zum zweiten Mal nach 2015 konnte im Rahmen der Bewerbung der Plauener Weihnacht und der verkaufsoffenen Adventssonntage die groß angelegte Gemeinschaftsaktion erfolgreich gestartet werden. Mitglieder des Dachverbandes, die den Plauener Einzelhandel vertreten, kooperierten hinsichtlich dieser für Plauen wichtigen Werbekampagne. Diese konnte breit über die Grenzen der Stadt Plauen hinaus gestreut werden. Das Spektrum der Kampagne umfasst unter anderem Großflächenplakate, Bewerbung via Screens sowie Bewerbung in der Vogtlandbahn sowohl in deutscher als auch in tschechischer Sprache. Im Bild rechts ein Beispiel für die Bewerbung des verkaufsoffenen Sonntages am 4. Advent.

 

Plauener Weihnacht

Mitgliederversammlung zum Jahresabschluss im Dormero Hotel

Die zweite Mitgliederversammlung 2016 fand im Dormero Hotel Plauen statt. Bevor der offizielle Teil der Versammlung beginnen konnte, hielten die Anwesenden eine Schweigeminute für den überraschend verstorbenen Malzhaus Galeristen Peter Hochel. Vertreter der Vogtlandsparkasse hielten ein kurzes Resümee über den Sparkassen Marathon, der im September erfolgreich in Plauen veranstaltet wurde. Vorstandsvorsitzender Peter Kober und Geschäftsführerin Katja Eberhardt gaben einen Rückblick über alle bis dato realisierten Projekte. Der Bericht schloss mit einer Vorschau. Mit großem Interesse verfolgten alle Anwesenden auch weitere Vorträge über das erst kürzlich gekürte Ab - in - die - Mitte Projekt "Schräg ist spitze". Der Dachverband wird dieses Projekt  gemeinsam mit der Verwaltung und Akteuren auf der Bahnhofstraße umsetzen. Das Netzwerk des Dachverbandes kann immer effektiver genutzt werden. Alle Anwesenden verfolgten die Ausführungen der Vertreterin von Euregio Egrensis für Vereine; mit diesem Tagesordnungspunkt schloss der offizielle Teil der Mitgliederversammlung.

IMG 1874

 Stadtführung auf den Spuren der Friedlichen Revolution

Der Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V. hatte am Sonntag, den 2. Oktober 2016 um 14.00 Uhr ganz herzlich zu einer besonderen Stadtführung eingeladen. Rund 50 Interessierte besuchten gemeinsam mit Stadtführer Jörg Simmat während des circa 1-stündigen Stadtrundganges markante Punkte, die mit den Anfängen der Friedlichen Revolution in Plauen untrennbar verbunden sind. Im Mittelpunkt dieser Führung standen nicht nur die historischen Orte und die Route der Friedlichen Demonstrationen sondern auch das  Austauschen und Erfahren gemeinsamer Erinnerungen und Erlebtem. Natürlich hatten die Gäste auch die wunderbare Gelegenheit, unter der sachkundigen und humorvoll gestalteten Führung von Jörg Simmat historisch Orte Plauens zu erleben.  Mit dieser besonderen Aktion begleitete der Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V. den verkaufsoffenen Sonntag anlässlich des Jahrestages der Deutschen Einheit.  Wendefuehrung 2016 

 

Erste erfolgreiche Plauener EinkaufsNACHT

Am 2. September 2016 fand die erste EinkaufsNACHT in der Plauener City statt. Bei sommerlichen Temperaturen herrschte in der Innenstadt bis in die späten Abendstunden ein entspanntes Treiben, Einkaufen und Schlemmern. Sowohl in den in den Ladengeschäften als auch auf den Plätzen davor hatten sich der Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V. gemeinsam mit den Mitgliedern der AG Innenstadt und Handel ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Überraschungsaktionen für die Besucher einfallen lassen. Feuershow und Zumba zum Mitmachen unter freiem Himmel sowie Tanz, Rabattaktionen und vieles mehr in den Geschäften trugen zur guten Stimmung bei. Abschließender Höhepunkt der ersten langen EinkaufsNACHT  war die Mondscheinfahrt durch ganz Plauen mit der historischen Straßenbahn - die heiß begehrten Tickets wurden ausschließlich verlost. Ein entspanntes Flair und zufriedene Gesichter bestätigen den Erfolg der Plauener EinkaufsNACHT! Lange Einkaufsnacht A4

Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V. startet Graffiti Projekt

Graffitis machen graue Wände bunt – in diesem Sinne haben die IBUg 2015 und das STREETART-Festival Plauen nachhaltig bereichert. Gebiete im öffentlichen Raum Plauens wurden durch Streetart eindeutig aufgewertet. Eine besondere Form der Straßenkunst sind Graffitis. Diese werden in der Öffentlichkeit immer Basis für kontroverse Diskussionen  sein, denn Graffiti ist nicht gleich Graffiti und die Grenze zur Legalität wird dabei nur allzu oft überschritten. Doch es geht auch anders - der Dachverband Stadtmarketing Plauen e.V. hat einen 2-tägigen Kunstworkshop für Jugendliche initiiert, der sich inhaltlich mit dieser Kunstform auseinandersetzte. Gemeinsam mit den beiden Vereinen MJA Plauen e.V. und Fanprojekt Plauen-Vogtland e.V. als Projektleiter startete auf genehmigter Fläche und unter fachkundiger Anleitung von André Bretschneider die Aktion. Jugendliche zwischen 11 und 20 Jahren stellten sich der besonderen künstlerischen Herausforderung. Jede Menge Spaß beim Arbeiten war garantiert. Dabei sind tolle Bildwerke entstanden.  Ein besonderer Dank geht dabei an den Workshop-Leiter André Bretschneider, die Mitarbeiter von MJA Plauen e.V. und Fanprojekt Plauen-Vogtland e. V., die Mitarbeiter der Gebäude- und Anlagenverwaltung der Stadt Plauen, die Stadtratsfraktion Die Linke sowie die Sternquell Brauerei Plauen.

 
streetart

 Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V. feiert Jubiläum mit zünftigem Bürgerfest

Der Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V. beging am Freitag, den 12. August 2016 sein 15. Jubiläum. Im wunderschönen Ambiente der Weberhäuser inmitten von Plauen hatte der Dachverband zu einem zünftigen Bürgerfest eingeladen.  Eine wunderbare harmonische Feier mit tollem Buffet, Musik und vielen Überraschungen für Groß und Klein begeisterte die Gäste. Der derzeitig amtierende Vorsitzende des DV, Peter Kober eröffnete das Fest und verwies auf die erfolgreiche Entwicklung des Vereins. Auch der Gründungsvorsitzende Kai-Uwe Groß ließ es sich nicht nehmen und gratulierte persönlich dem Dachverband zum Jubiläum. An dieser Stelle geht ein großes Dankeschön an alle Mitglieder des Dachverband Stadtmarketing Plauen e.V. für die Zusammenarbeit und Unterstützung in den letzten Jahren, an die Weberhäuser Plauen, die Maskottchen und natürlich an alle Gästen für ihre Unterstützung, die vielen Geschenke und die tolle Stimmung bis in die späten Abendstunden! 15jahre stadtmarketing web 

Zuckerfest im 2. Plauener Stadtgarten

Großer Andrang und ausgelassene Stimmung herrschten am 6. Juli im 2. Plauener Stadtgarten - besser bekannt unter Refugee garden- in Haselbrunn. Die Mitglieder des Vereins IsI - Integration statt Isolation e.V., Betreiber des Stadtgartens, hatten gemeinsam mit ihren Schützlingen zum Zuckerfest eingeladen. Mit dem Zuckerfest, im Arabischen Id al-Fitr, wird das Ende des Fastenmonats Ramadan gefeiert. Die Gastgeber waren bestens für das traditionelle Fest gerüstet und verteilten zum Fastenbrechen Süßigkeiten und Geschenke für die Kinder. Auch die Mitglieder des Vereins Vital e. V. versäumten die Einladung nicht und ließen es sich nicht nehmen, persönlich ein selbst angefertigtes Insektenhotel zu überreichen. Fröhliche Menschen feierten mit selbst gemachten Köstlichkeiten, Musik und vielen guten Gesprächen ein tolles Zuckerfest. So schmeckt der Sommer! Zuckerfest

SPITZENKLAMOTTEN - Chapeau- gut behu(e)tet

Der Wettbewerb für experimentelle Mode ging anlässlich des Plauener Spitzenfestes in seine 2. Auflage. Es ist erneut gelungen, junge Menschen mit dem Wettbewerbsthema "Chapeau- gut behu(e)tet zu inspirieren, eigene experimentelle Arbeiten zu schaffen. Dabei haben sie sich wettbewerbsbedingt mit dem einzigartigen Produkt Plauener Spitze in seiner Vielfältigkeit auseinandergesetzt und es geschafft einen Spannungsbogen zwischen Tradition und Moderne, zwischen Realität und Phantasie aufzubauen. Der Wettbewerb wurde unterstützt durch den Verein Plauener Spitzenfest e. V., der Bürgerstiftung Plauen, dem Branchenverband Plauener Spitze und Stickereien e. V. und vielen Mitgliedern des Dachverbandes Ohne diese Unterstützung wäre dieser Wettbewerb nicht möglich gewesen! Danke und Chapeau! Bild 9

Junikäfer zum Spitzenfest

Der Dachverband organisierte zum nunmehr 4. Mal anlässlich des Plauener Spitzenfestes den Kinderflohmarkt. Neu ist seit  diesem Jahr der Junikäfer, welcher die kleinen Händler in der Herrenstraße begleitete. Diese fühlten sich übrigens in ihrer Rolle als Händler offensichtlich sehr wohl und konnten sich am Ende des Marktes über einen guten Gewinn freuen. Der Junikäfer wird künftig immer über dem Kinderflohmarkt kreisen und uns allen ein treuer Begleiter werden. Der Flohmarkt soll sich im Übrigen künftig auch zu einer Tauschbörse entwickeln - wer nicht kaufen oder verkaufen möchte und dafür mehr Spaß am Tauschen hat, sollte zum Junikäfer die Möglichkeit haben.

Kaefer 2 

 Gutscheinheft erscheint in 2. Auflage

Herzlich Willkommen in Plauen! Der Dachverband Stadtmarketing Plauen e.V. begrüßt alle Neu Plauener mit diesem besonderen Gutscheinheft in 2. Auflage! Ab Mai 2016 erhalten neu zugezogene Plauener oder Familien bei der Anmeldung im Einwohnermeldeamt diesen Willkommensgruß vom Dachverband Stadtmarketing Plauen e.V. Der Dachverband hat gemeinsam mit seinen Mitgliedern nunmehr zum zweiten Mal die Idee dieses besonderen Willkommensgrußes verwirklichen können. Es präsentieren sich stellvertretend für die verschiedenen Lebensbereiche der Stadt wie Kultur, Sport, Handel und Gastronomie einzelne Unternehmen, Einrichtungen und Vereine. Die jeweilige Institution lädt mit besonderen Aktionen, Rabatten oder Freikarten zum Kennenlernen ein.
Gutscheinheft

3. Schau auf Design mit neuem Besucherrekord

Schon als die 3. Schau auf Design am Sonntagabend ihre Pforten geschlossen hatte, war den Veranstaltern der innovativen Messe bewusst, dass sie einen neuen Besucherrekord erreicht haben. Das Konzept geht auf: über 90 Unternehmen präsentierten ihre Ideen und Produkte. Schön. Funktional und auch in 3D. Die über 5000 Besucher trafen auf ein Forum zum Ausprobieren, Kosten, Schauen und Diskutieren. Neu bei der 3. SAD war unter anderem die Kinder - Uni, die von der Staatlichen Studienakademie Plauen veranstaltet wurde. Nachwuchs konnte mit verblüffend einfachen Tests in seinen Bann gezogen werden. Auch Sonnabendabend pilgerten Besucher und Aussteller zum Industriebau Plauener Gardine am Leuchtsmühlenweg um ihrer Tanzleidenschaft zu frönen. Auch 2016 bereichert SCHAU auf DESIGN Plauen. Echt. Spitze! LogoSAD16

 

Schlosshang - Spatenstich erfolgt - Visionen werden wahr

Der Schlosshang erwacht aus seinem Dornröschenschlaf! Der erste Spatenstich für die Umgestaltung des Areals vor den Schlossterrassen ist erfolgt- damit beginnt der erste Bauabschnitt! OB Oberdorfer bezeichnet es als einen "symbolträchtigen Tag - verschwindet doch mit diesem Projekt das letzte Stück der zerstörten Plauener Innenstadt und weicht einem Standort, der für Bildung, für Jugend und somit für Zukunft steht." Initiiert wurde das Projekt als Beitrag zum Wettbewerb "Ab in die Mitte" von 2011. Hier belegte Plauen seinerzeit den 2. Platz. Endlich werden Visionen Realität! Großen Respekt an dieser Stelle auch den Vogtländischen Bergknappenverein, die mit unermüdlichem ehrenamtlichen Einsatz das Areal schon längst zu einem Besuchermagneten haben werden lassen!

Foto: HEINISCH Landschaftsarchitekten

Pers1

13. Plauener Frühjahrsputz erfolgreich beendet!

Frühjahrsputz in Plauen? Ehrensache! In der vergangenen Woche fanden im Rahmen des 13. Plauener Frühjahrsputzes viele ehrenamtliche Einsätze statt. Es beteiligten sich erneut viele Vereine und Institutionen an der großen traditionellen Aktivität des Dachverbandes Stadtmarketing Plauen e. V. Am Sonnabend, den 9. April 2016 endete der 13. Plauener Frühjahrsputz mit einer Gemeinschaftsaktion am Albertplatz. Der Dachverband Stadtmarketing Plauen e.V. hatte zusammen mit der Stadtverwaltung zu dieser finalen Aktion aufgerufen. Gemeinsam mit Vertretern der Immobilienservice Plauen GmbH und Vereinen sowie vielen Bürgern rückte man den Graffitischmierereien und dem wilden Müll auf den Leib. Die Gehwege wurden mit Kies ausgebessert. Neben dem Geschäftsführer der Stadtwerke Strom Plauen GmbH & Co.KG und Vorstandsvorsitzenden des Dachverbandes, Peter Kober, unterstützten auch der Geschäftsführer der Wohnungsbaugesellschaft Plauen mbH, Frank Thiele, sowie Bürgermeister Levente Sárközy und Wirtschaftsförderer Eckhard Sorger den gemeinschaftlichen Frühjahrsputz tatkräftig. Der Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V. bedankt sich an dieser Stelle bei allen aktiven Helfern!

 

13.Plauener FJP-Albertplatz

 2. Freiträumerfestival mit neuen Rekorden!

Das 2. Freiträumerfestival brachte wieder einen Hauch von Abenteuer, Spannung und Leidenschaft nach Plauen. Ganz gleich ob mit den Jägern des Lichts, Deutschlands bester Kletterin Ines Papert oder Willi Weitzel unterwegs  -  die Gäste zogen die großen und kleinen Zuhörer unwillkürlich in ihren Bann. Die Festhalle war zu jeder Abenteuertour nahtlos ausverkauft. Das 2. Freiträumerfestival kann neue Zuschauerrekorde verbuchen. Respekt und großes Dankeschön an Mario Goldstein und sein wunderbares Team für die tolle Organisation! Kleiner Trost für alle, die das 3. Freiträumerfestival im nächsten Frühjahr vom 24. bis 26. März kaum erwarten können: Das Plauener Freiträumerteam lädt am 20. November 2016 in der Festhalle zu 3 tollen Vorträge von Australien bis nach Grönland ein! facebook mit logo 2

Neuer Vorstandsvorsitzender zur Jahreshauptversammlung ins Amt gewählt

Die erste Mitgliederversammlung 2016 fand im Best Western Hotel statt. Die Geschäftsführerin des Hauses, Christina Zetzsche, stellte eingangs den Mitgliedern die Philosophie des Hauses vor. Dann wurde den anwesenden Mitgliedern und Vertretern der Kommunalpolitik zur Jahreshaupt- versammlung des Dachverbandes Stadtmarketing Plauen e. V. Rechenschaft über die geleistete Arbeit abgelegt. Der bisher amtierende Vorstand konnte somit entlastet werden. Anschließend wurde Peter Kober, Vertreter der Stadtwerke Strom Plauen, einstimmig von der Mitgliederversammlung als Nachfolger von Frank Trtschka ins Amt des Vorsitzenden gewählt. Der DV dankt Frank Trtschka für seine ehrenamtlich engagierte Arbeit und freut sich auf die Zusammenarbeit mit Peter Kober. Im Anschluss an den offiziellen Teil berichteten Mitglieder über ihre aktuellen Projekte. Uwe Fischer, Vertreter von Wilke Haus 1a CoWorking und progressio, stellte Idee und Konzept der Schau auf Design (siehe vorherigen Bericht) vor.  Mario Goldstein berichtete von der geplanten 2. Auflage des Freiträumerfestivals, welches am ersten Aprilwochenende in der Festhalle stattfinden wird. Rechenschaftsbericht und Vorträge der Mitglieder zeigten die vielfältige und gut vernetzte Arbeit des Dachverbandes.  Vorstandswechsel

3. SCHAU auf DESIGN 2016 in neuer Location

Auch die 3. SCHAU AUF DESIGN ist Ausstellung, Marktplatz und Treffpunkt für Unternehmen aus dem Vogtland und den angrenzenden Regionen, die in Innovation und Design entscheidende Faktoren für nachhaltigen Erfolg sehen. Die „Schau“ zeigt der breiten Öffentlichkeit ebenso wie den Fachbesuchern das kreative Potenzial der Region und ihrer Unternehmen. Mit Design, Trends und neuen Technologien bietet sie Industrie, Handwerk und Bildung die ideale Plattform zur Vernetzung. Neu ist 2016 die Location - im Industriebau der Plauener Gardine am Leuchtsmühlenweg nutzen die Macher der Schau auf Design erneut den Charme und die Raumvorteile eines stillgelegtes Werksgebäudes. Neu ist in diesem Jahr auch futureSAX, die Innovationsplattform des Freistaates Sachsen, die am Freitag, den 15. April 2016 herzlich zum Gründerbrunch und zur Innovationsbörse einlädt. Mehr erfahren Sie hier

LogoSAD16

Surrealistische Aktion á la Dalí mitten in Plauen

Was ist los? Riesige Ameisen, verzerrte und traumhaft schwebende Gebäude, darunter der Nonnenturm und das Plauener Rathaus haben in den Kolonnaden Einzug gehalten. Darunter bewegen sich tänzelnd Frauen ohne Köpfe. Mit dem Beginn der 2. Episode der Dalí-Schau in der Galerie des Malzhauses starteten Schüler des Leistungskurses Kunst vom Diesterweg -Gymnasium mitten im größten Getümmel in den Kolonnaden in Plauen ein surrealistisches Kunstprojekt á la Dalí. Passanten bleiben stehen, weil schwarze handtellergroße Ameisen ihren Weg säumen. Gewollt. Mit dieser Aktion wird Dalí mitten in die Stadt geholt. Es ist eine gelungene Gemeinschaftsaktion zwischen Dachverband Diesterweg-Gymnasium und Die Kolonnaden, die eindeutig auf die noch bis 4. Februar 2016 laufende Ausstellung des berühmtesten Vertreters des Surrealismus hinweist. Danke an alle Beteiligten für ihre Interaktionen und Unterstützung!

Unbenannt

 Vorstandssitzung des DV Stadtmarketing Plauen e. V. im Bergwerk

Die letzte Vorstandssitzung des Dachverbandes fand im Bergwerk "Ewiges Leben" statt. An dieser Sitzungsrunde zum Jahresende nahmen mehrere Vertreter der Verwaltung sowie die Mitglieder des Ausschusses Stadtentwicklung teil. Nach einer Führung durch das Bergwerk wurde gemeinsam ein Rückblick auf das Jahr 2015 gehalten. Ab 2016 wird es einige Veränderungen innerhalb des Vorstandsgremiums geben. Frank Trtschka, seit März 2014 amtierender Vorstandsvorsitzender, legt sein Ehrenamt aus beruflichen Gründen nieder. Der Vorstand kooptierte einstimmig Peter Kober, Geschäftsführer der Stadtwerke Strom Plauen GmbH & Co.KG als Nachfolger in das Gremium. Somit startet der Verein mit einer neuen Führungsspitze in das neue Jahr. Peter Kober soll nach Bestätigung durch die Mitgliederschaft  des DV im 1. Quartal 2016 das Amt des Vorstandsvorsitzenden übernehmen. Besinnlich klang die Jahresabschlusssitzung des DV in der Knappenstube aus. IMG 1098 

 DalÍ 2.0 - überregional bedeutsame Ausstellung in Galerie im Malzhaus eröffnet

Am 6. Dezember 2015 wurden für die Gäste die Pforten der Galerie im Malzhaus mit einer lebendigen Vernissage "Dalí 2.0" geöffnet. Salvador Dalí ist ein Phänomen wie kein zweites...: Sein Name steht für die vermeintlich irrationale Welt der Kunst. Für überbordende Kreativität und hohe handwerkliche Qualität. Aber auch für Skandale und konsequente Vermarktung. Neben seinen Gemälden schuf Dalí zahllose Druckgrafiken. In der durch den Sammler Thomas Emmerling ermöglichten Ausstellung in Plauen stehen diese nun im Mittelpunkt. Zu sehen sind dabei u.a. Arbeiten zu „Die Göttliche Komödie“ von Dante Alighieri, zu „Der Dreispitz“ von Pedro Antonio de Alarcon und zu „Der alte Mann und das Meer“ von Ernest Hemingway. Daneben wird den Besuchern begleitend zur Ausstellung ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten werden. Mehr dazu und zu den Sonderöffnungszeiten erfahren Sie unter www.kunstverein-plauen.net. Daliflyer

Überregionale Adventsbewerbung für Plauen - erfolgreiches Gemeinschaftsprojekt des DV Stadtmarketing Plauen e. V.

Erstmals seit langer Zeit wurde im Rahmen der Bewerbung der Plauener Weihnacht und der verkaufsoffenen Adventssonntage eine groß angelegte Gemeinschaftsaktion gestartet. Mitglieder des Dachverbandes, die den Plauener Einzelhandel vertreten und kooperierten hinsichtlich einer groß angelegten Werbekampagne. Diese konnte breit über die Grenzen der Stadt Plauen hinaus gestreut werden. Das Spektrum der Kampagne umfasst unter anderem Großflächenplakate, Bewerbung via Screens, InstoreTV sowie Bewerbung in der Vogtlandbahn sowohl in deutscher als auch in tschechischer Sprache.

Unser Dank gebührt an dieser Stelle der Werbegemeinschaft Stadt-Galerie Plauen, Werbegemeinschaft Elster Park GbR, Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH, der Werbegemeinschaft "Die Kolonnaden" GbR, der Möbelcenter biller GmbH, dem Schuhhaus Kreher und der Drogerie Müller!

Plauener Weihnacht

2. Mitgliederversammlung 2015 - DV Stadtmarketing Plauen e. V. präsentiert sich stark

Am Donnerstag, den 22. Oktober 2015 fand die 2. Mitgliederversammlung des DV Stadtmarketing Plauen e. V. statt. Die Staatliche Studienakademie Plauen fungierte als Gastgeber. Mit großer Aufmerksamkeit verfolgten die Gäste, darunter auch Vertreter der Stadtratsfraktionen und der Verwaltung, als Prof. Dr. Lutz Neumann zu Beginn die Bildungseinrichtung vorstellte. Die Geschäftsführerin Katja Eberhardt gab den Anwesenden einen kurzen Rückblick über die bisher erfolgreich abgeschlossenen Projekte. Renommierte Projekte wie beispielsweise die IBUg 2015 wurden dank starker Netzwerkarbeit mit vielen Partnern ein überregionaler Erfolg! Im Anschluss wurden die noch ausstehenden Projekte für 2015 und der Projektplan für 2016 vorgestellt. IsI, Integration statt Isolation e. V., eins der zahlreichen neuen Mitglieder, bekam ebenfalls die Möglichkeit, seine umfangreiche Arbeit vorzustellen. Die aktuelle Mitgliederzahl hat sich auf fast 70 Mitglieder erhöht. MV20151022

EGOLAUT Festival von 7. bis 11.10.2015 in Plauen

Das Musikfestival der besonderen Art, EGOLAUT, ist Geschichte. Unter der künstlerischen Leitung von Antonio Lucaciu bereitete die Alte Kaffeerösterei e. V. als Trägerverein gemeinsam mit dem DV Stadtmarketing Plauen e. V. der Stadt Plauen und vielen Sponsoren das Spektakel vor. An 5 Tagen wurden an 7 verschiedenen Orten in Plauen 16 verschieden Konzerte, Filme und Diskussionen veranstaltet. Mit der Gesprächsrunde "4 Grenzgänger im Gespräch" startete EGOLAUT am 7. Oktober 2015 im Malzhaus. Mit einem fulminanten Doppelkonzert mit June Cocó und Duo Stiehler/Lucaciu & Gäste  endete am 11. Oktober 2015 das vielfältige Musikevent im Vogtlandtheater. Banner Festaufsteller 

Plakatausstellung 2+4=1 Der Weg zur Deutschen Einheit

"Wir sind ein Volk" oder "Es wächst zusammen was zusammen gehört!" sind mit der Wiedervereinigung beider deutscher Staaten untrennbar verbundene Slogans. Der DV Stadtmarketing Plauen e. V. zeigt anlässlich dieses Jubiläums vom 28. September bis 10. Oktober 2015 in der Stadtgalerie Plauen eine zweiteilige Plakatausstellung zu diesem Sujet. Während sich "Der Weg zur Deutschen Einheit" mit der Aufarbeitung der historischen Ereignisse befasst, werden unter dem Titel "Wir sind ein Volk" prämierte Arbeiten aus dem gleichnamigen Plakatwettbewerb von 2004/5 gezeigt. Die Interpretation der Aufgabe könnte nicht unterschiedlicher sein. Die Besucher erwartet eine spannende und abwechslungsreiche Ausstellung! image

2. Haselbrunner Straßenfest

Die Alte Kaffeerösterei Plauen e. V. oder auch kurz "Röste" ist in diesem Jahr ein besonders gefragter Verein für viele kulturelle Höhepunkte. Neben der 10. IBUg hat das Team um Andre Schatz am Sonntag, den 30. August 2015 das 2. Haselbrunner Straßenfest veranstaltet. Ein Straßenfest für Vielfalt und Toleranz, welches es in sich hatte! Hüpfburgen, Torwandschießen, Tombola, sportliche Interaktionen und Musik lockten tausende Besucher in der Hans-Sachs-Straße nicht nur zur IBUG-Ausstellung. Den Machern ist es gelungen einen gekonnten Bogen zwischen speziellem urbanen Kunstfestival und buntem Straßenfest zu spannen. Hut ab vor diesem absolut gelungenem Experiment! Haselbrunner Strassenfest

1. Streetart Festival und 10. IBUg 2015 in Plauen

Die 10. IBUg und das 1. Streetart Festival in Plauen sind Geschichte. Sowohl regionale Kunstschaffende und Vereine als auch Künstler aus aller Welt haben unzählige Eindrücke und Spuren in der Spitzenstadt hinterlassen. Diskussionen, Musik, Filme und Rundgänge vermittelten tausenden Besuchern vielfältigste urbane Kunst. Das Schöne daran ist: diese Spuren werden bleiben und Plauen nachhaltig prägen! Unter anderem wurde ein Schandfleck mitten in Plauen im wahrsten Sinne des Wortes übermalt. Die Gestaltung der bisher vernachlässigten Verbindung zwischen Ob. Bahnhof und Stadtzentrum übernahmen rund 20 street artists im Rahmen des 1. street art festival Plauen und der 10. IBUg. Unser Dank an alle Organisatoren, Künstler und Akteure!  Für den Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V. war es eine tolle Herausforderung und gleichzeitig auch Ehre, beide Höhepunkte unterstützen zu können. Das starke Netzwerk innerhalb des DV hat sich einmal mehr bewährt!

IBUg Website

 Neue Präsentationstafel am Schlosshang 

Pünktlich zur 10. Langen Nacht der Muse(e)n wurde dort eine neue Präsentationstafel angebracht. Vision und Planung des städtischen Projektes zur Gestaltung der Schlossterrassen sind aus verschiedenen Perspektiven übersichtlich dargestellt. Bereits zur Langen Nacht strömten ca. 850 Besucher zum Schlosshang. Die Besucher des Luftschutzmuseums können sich auch künftig nicht nur auf eine interessante Führung durch die Luftschutzanlagen am Schlosshang freuen, sondern erfahren an Ort und Stelle von den Zukunftsplänen zum Thema Schlosshang.  IMG 0695.1

Exklusives Starterset zur Wave-Trophy 2015 

Den Teilnehmern der WAVE 2015 könnte zu Beginn der größten internationalen Elektromobilrallye ein ganz besonderes Gastgeschenk überreicht werden. Den Fahrern wurde pünktlich zum Start am Sonnabendvormittag ein Starterset mit auf den Weg gegeben. Die Basis des Startersets bildet eine eigens kreierte Stofftasche. Sie ist mit typisch Plauener Spezialitäten prall gefüllt. Dieses besondere Souvenir wird die Rallyefahrer an ihren Aufenthalt in der Spitzenstadt erinnern. Hierzu zählen natürlich echte Plauener Spitze – gesponsert von den Mitgliedern des Branchenverbandes, Bier der Sternquell-Brauerei Plauen GmbH und ein Lesezeichen der Galerie e. o. Plauen. Eine eigens für die WAVE kreierte Seife „lace 4 race“ von der Seifen-Mafia sowie ein dekoratives Teelicht der Lochkarte 36 sind weitere Bestandteile des Geschenkes. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Unterstützer und Sponsoren!

Sponsoren: Stickperle GmbH Falkenstein, Dietrich Wetzel KG, Modespitze Plauen GmbH, W. Reuter und Sohn Spitzen und Stickereien GmbH, Dt. Innovationszentrum für Stickerei  e. V./Lochkarte 36, Merkurbank KGaA, IHK Chemnitz, Regionalkammer Plauen, Vogtlandmuseum Plauen, Sternquell Brauerei Plauen GmbH, Süssstoffe, Seifenmafia

startersetwave

Urban Gardening - 2. Plauener Stadtgarten gegründet  

Urban Gardening. Am 10. Juni 2015 wurde in einer großen Gemeinschaftsaktion der 2. Stadtgarten Plauens aus der Taufe gehoben. Nach einigen Wochen der intensiven Vorbereitung wurde das Gartengrundstück offiziell eingeweiht. Dieser Stadtgarten, der völlig zu Recht den Zweitnamen Refugee-Garten trägt, entstand aus einer privaten Initiative von Mirko Kluge und Agnes Russo. Beide haben es sich zur Aufgabe gemacht, Asylbewerber mit eben solchen Projekten in unsere Gesellschaft zu integrieren. Hut ab vor diesem unglaublichem Engagement! Vielen Dank an dieser Stelle an die Stadt Plauen und Globus Baumarkt und allen Spendern für die aktive Unterstützung! "Plauen - Es ist Deine Stadt - pflanze!"

Gruppenbild

 Urban Gardening - 1. Plauener Stadtgarten gegründet 

Der 1. Plauener Stadtgarten wurde am 7. Mai 2015 an der Rähme unterhalb der Johanniskirche ins Leben gerufen. Plauener Bürger pflanzten gemeinsam mit den Vertretern des Dachverbandes Stadtmarketing und der Stadt Plauen 21 Johannisbeersträucher. Die Pflanzen sind eine Sponsorenleistung des Plauen Parkes, die ISP hat die Pflanzung vorbereitet. Ab sofort heißt es: " Jeder kann mitpflanzen- jeder darf ernten!" Weitere Teilprojekte sind bereits in Planung und werden in nächster Zeit realisiert.

P1040479

 Finale zum 12. Plauener Frühjahrsputz 2015 

Am Montag, den 20. April 2015 wurde der 12. Plauener Frühjahrsputz offizielle beendet. Erstmalig seit einigen Jahren konnten wieder unter allen Teilnehmern der Putzaktion ausgelost Gewinner ausgelost werden. Der Vorstand des Dachverbandes Stadtmarketing Plauen e. V. zog gemeinsam mit Vater und Sohn, den offiziellen Maskottchen der Stadtwerke Strom Plauen GmbH & Co. Kg unter den etwa 130 aktiven Helfern die Gewinner. Danach pflanzten  die Vorstandsmitgliedermit Vertretern der Stadtwerke auf der Grünfläche an der Marktstr. 35 zur Begrünung der Stadt eine Hamamelis und etliche Blumenzwiebeln. Alexander Gruner, Ladeninhaber von Nobel 35, befasst sich schon seit längerem mit dem angrenzenden Grundstück und kümmert sich dort künftig um Sitzgelegenheiten. Der Dachverband bedankt sich an dieser Stelle bei allen Freiwilligen für ihr Engagement! Gemeinsam für Plauen - echt spitze!

 

 

Gewinnerziehung Pflanzung

 1. Mitgliederversammlung 2015 im e.o.plauen Haus 

Der Vorsitzende des Dachverbandes, Frank Trtschka und die Geschäftsführerin Katja Eberhardt begrüßten die Mitglieder des DV im e.o.plauen Haus. Eingangs wurden die Gäste von Dr. Elke Schulze durch die Galerie und die aktuelle Ausstellung geführt. Im offiziellen Teil der Mitgliederversammlung wurde ein kurzer Rückblick über die vorangegangenen Projekte vermittelt. Katja Eberhardt gab eine Vorausschau auf weitere geplante Projekte 2015. Besondere Höhepunkte werden neben dem renommierten Streetartfestival IBUg im Sommer auch das egolaut-Festival im Oktober sein. Beide Projekte werden durch die "Alte Kaffeerösterei e.V." als Trägerverein begleitet und vor Ort realisiert. Der Plauener Kunstverein wird die Türen der Galerie im Malzhaus für die Besucher Ende des Jahres mit einer Dali-Ausstellung öffnen. Viele kleinere für die Stadt dennoch sehr wichtige Aktionen und Ideen gilt es in naher Zukunft umzusetzen.

 

P1040432

 12. Plauener Frühjahrsputz vom 21. bis 28. März 2015 

Der 12. Plauener Frühjahrsputz ist Geschichte. Zahlreiche Helfer putzten und pflanzten in der Woche vom21. bis 28. März 2015 in und um Plauen. Vom Kleingartenverein über die Vogtländischen Bergknappen bis hin zu Kunst- und Sportvereinen war eine breite Beteiligung an der traditionellen Aktion des Dachverbandes zu verzeichnen. Erstmalig konnten 2015 Bürgerhinweise aufgenommen und umgesetzt werden. Auch die vom verstorbenen Galeristen Andy Darby angeregte Initiative "Bürgergrün - Es ist Deine Stadt. Pflanze!" erfuhr durch den Verein Forum K/Plauen e. V.  eine Neuauflage, an der sich neben den Vereinsmitgliedern viele Bürger beteiligten. Die Organisatoren bedanken sich bei allen fleißigen Helfern für ihren Einsatz. Spannend wird es noch einmal am 20. April. Dann werden unter allen Teilnehmern Gewinner gezogen.

 

 P 20150328 114708

 Miteinander statt Nebeneinander  

Miteinander statt nebeneinander- so lautet die Devise des Dachverbandes Stadtmarketing Plauen e.V. Frank Trtschka, Vorsitzender des Dachverbandes Stadtmarketing Plauen e.V., besuchte unter anderem Severin Zähringer, seinen "Amtskollegen" des Gewerbevereins Reichenbach e.V. „Gemeinsam für Reichenbach“, in dessen Agentur Realitätsverlust - Marketing und Event GbR und war begeistert: "Junge Leute mit frischen Ideen, genau das, was wir in unserer Region brauchen! Ich bin beeindruckt, wie professionell, kreativ und heimatverbunden die Reichenbacher ihre Stadt 'aufmöbeln' wollen." Bereits heute wurde eine weitere und engere Zusammenarbeit vereinbart: "In Kürze wird das nächste Treffen in Plauen stattfinden, dann sicher schon mit konkreten Ansätzen und möglichen gemeinsamen Vorhaben. Miteinander statt nebeneinander! Nur so kann es gehen." resümiert Trtschka den ersten Gedankenaustausch.

Miteinanderstattnebeneinander n

2. SAD 2015 Ausstellen - Informieren - Kontakte knüpfen- Verkaufen  

Die „SCHAU AUF DESIGN“ ist Ausstellung, Marktplatz und Treffpunkt für Unternehmen aus dem Vogtland und den angrenzenden Regionen, die in Innovation und Design entscheidende Faktoren für nachhaltigen Erfolg sehen. Die „Schau“ zeigt der breiten Öffentlichkeit ebenso wie den Fachbesuchern das kreative Potenzial der Region und ihrer Unternehmen. Mit Design, Trends und neuen Technologien bietet sie Industrie, Handwerk und Bildung die ideale Plattform zur Vernetzung. Freuen Sie sich unter anderem auf den Beitrag der Fakultät für Angewandte Kunst Schneeberg im Bereich Bildung. Dabei werden Nachwuchsdesigner ihre Preisträgermodelle im Rahmen einer Ausstellung präsentieren. Logo SAD quer Email

 Vogtländische Bergknappen zu Plauen helfen VFC 

Am Samstag, dem 31.01.2015, veranstalteten die Vogtländischen Bergknappen zu Plauen e.V. in der Zeit von 10 Uhr – 14 Uhr Führungen durch das Luftschutzmuseum und den „1860er-Keller“ am Schlosshang. Über 200 Besucher kamen und erfuhren Wissenswertes rund um den Schlosshang. Neben den Führungen wurden an einem Imbisstand Roster und Glühwein sowie VFC-Fanartikel verkauft. Am Ende des Tages konnte insgesamt ein Erlös von 856 Euro an den Förderverein des VFC übergeben werden. P1040383

 Helft dem VFC- Mitglieder des Dachverbandes unterstützen mit Spendenaktionen 

Die Mitglieder des Dachverbandes unterstützen den VFC in seiner wohl seit langem turbulentesten Phase. Der Vogtländische Bergknappenverein zu Plauen  e. V. geht mit gutem Beispiel voran: Am 31. Januar 2015 wird es eine Sonderführung durch die Keller des Luftschutzmuseums am Schlosshang geben. Weitere Aktionen sind im Rahmen dieser Sonderführung geplant. Der Erlös dieser Spendenaktion kommt dem VFC zugute. Bei einem Treffen zwischen den Vorstandsmitgliedern des VFC und des Dachverbandes wurde dieser Beschluss bekannt gegeben. Hans Haug (2.v. links) und Dagmar Baumgärtel (i. Bild re.) freuen sich über die Unterstützung und Solidarität anderer Vereine.

IMG 0046 Kopie

Biomarkt öffnet in Plauen seine Pforten - Dachverband gratuliert 

Am 4. Dezember 2014 eröffnete in Plauen ein Biomarkt der Kette Dennree. Frontfrau ist die 26-Jährige Sandra Zimmermann (re.im Bild). 

Parallelen gibt es zur Geschäftsführerin des Dachverbandes, Katja Eberhardt. Die 31- Jährige hat ähnlich wie Frau Zimmermann erst vor kurzem ihr Amt angetreten. Katja Eberhardt gratulierte der designierten Geschäftsführerin am 4. Dezember 2014 persönlich zur Eröffnung des Marktes und hieß sie herzlich willkommen in Plauen.

Die Spitzenstadt hat also ab sofort zwei junge Frauen in Spitzenpositionen, die das Leben aktiv mitgestalten werden!

EroeffnungBiomarkt

 Neue Geschäftsführerin tritt ihr Amt an 

Katja Eberhardt ist 31 Jahre jung und begleitet seit dem 25.November 2014 den hauptamtlichen Posten als Geschäftsführerin beim Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V.

Sie ist gebürtige Plauenerin und möchte nach absolviertem Studium und verschiedenen beruflichen Aufgaben außerhalb von Plauen nun das Leben in ihrer Heimatstadt aktiv mitgestalten. Netzwerke aufbauen und Kontakte knüpfen, verschiedene Projekte der Mitglieder unterstützen und so das Leben in Plauen noch attraktiver werden lassen - so lautet ihre Devise. Der Vorstand heißt Katja Eberhardt in seiner Mitte herzlich willkommen!

 

GFneu 

Studenten der BA Plauen erhalten Gutscheinheft 

Der Vorstand des Dachverbandes hat den Studenten der BA Plauen Gutscheinhefte für Neubürger der Stadt Plauen überreicht. Damit wurden die Studierenden noch einmal auf ganz besondere Weise in Plauen willkommen geheißen. In Zukunft wird die BA Plauen eng mit dem Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V. zusammenarbeiten, Mitglieder des Studentenrates vertreten ihre Akademie bereits im Ausschuss für Kultur und Sport. Der Direktor der BA, Prof. Dr. Neumann ist an einer dauerhaften und konstruktiven Zusammenarbeit sehr interessiert. Während dieser Zusammenarbeit entwickelte sich auch der Gedanke, den Studenten der BA Plauen ein Gutscheinheft zu überreichen. Mit dem Gutscheinheft werden verschiedene Lebensbereiche der Stadt wie Kultur, Sport, Gastronomie und Wirtschaft vorgestellt. Ab sofort erhält jeder Neubürger beziehungsweise jede neu zu gezogene Familie der Stadt Plauen im Einwohnermeldeamt ein Gutscheinheft.

Der Dachverband sagt :" Herzlich willkommen in Plauen!"

Gutscheinheftuebergabe BA Kopie

 

Pilotprojekt Bürgerhaushalt 2015 - neuer Weg der Bürgerbeteiligung  

"Mit der Einrichtung des Bürgerhaushaltes 2015 geht die Stadt Plauen neue, richtige Wege. Durch eine direkte Bürgerbeteiligung stärken wir die Verbundenheit der Plauener zu ihrer Heimatstadt. Mit dem Pilotprojekt Spielplatzsanierung/ -Neubau wird dabei gleichzeitig ein Thema aufgegriffen, das nicht nur für die Familien Bedeutung hat, sondern auch im Hinblick auf generationsübergreifende Spielplätze immer mehr an Relevanz gewinnt. Ich wünsche mir sehr, dass sich möglichst viele Plauener in die Umfragen bzw. Abstimmungen einbringen: Mitentscheiden heißt mitgestalten."

Frank Trtschka, Vorstandsvorsitzender Dachverband Stadtmarketing Plauen e.V.

  

5. Oktober 2014 - Auf den Spuren der Friedlichen Revolution  

Es waren ganz besondere Stadtführungen, die der Dachverband Stadtmarketing e. V. am 5. Oktober 2014 kreiert hatte. Die beiden Stadtführer Andrea Sachs und Jörg Simmat (li.im Bild vor der Lutherkirche) begaben sich gemeinsam mit Familien auf die Spuren der Friedlichen Revolution. Dabei wurden die wichtigsten Stationen wie Rathaus, Wendedenkmal, das Kerzenportal an der Lutherkirche absolviert. Ein Höhepunkt war die Besichtigung des alten Feuerwehrfahrzeuges, welches bei der ersten Demo am 7. Oktober 2014 als Wasserwerfer eingesetzt wurde. Historisches kam nicht zu kurz und wurde mit Erlebnissen von vor 25 Jahren und aktuellem Tagesgeschehen verbunden. Jeder hat wohl seine eigenen Erinnerungen an diese aufregende Zeit - und diese wurden gemeinsam während des Rundganges ausgetauscht. Höhepunkt am Ende der Führungen war ein kleines Quiz mit Preisen für die Kinder, die den Führungen aufmerksam gefolgt waren. Ein erfolgreiches Projekt zu einem Ereignis der deutsch-deutschen Vergangenheit, welches Dank der verschiedenen Generationen noch lange lebendig bleiben wird. 

  

Wendeführung

9. September 2014 - Mitgliedertreff im Malzhaus 

Der Dachverband Stadtmarketing Plauen e.V. nutzte die Gelegenheit, im besonderen Ambiente des Malzhauses, seine Mitglieder über die Arbeit der letzten Monate zu informieren. Der Vorstandsvorsitzende Frank Trtschka begrüßte alle Anwesenden und informierte gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen über die aktuellsten Projekte und Aufgaben des Dachverbandes. Der Kunstverein Plauen-Vogtland e.V., langjähriges Mitglied im DV, hatte als Gastgeber die Möglichkeit, über seine facettenreiche Arbeit und künftige Projekte zu berichten. Während des Mitgliedertreffs wurde dem Ehrenbürger der Stadt Plauen, Hellfried Unglaub, für seine engagierte Arbeit im Dachverband die Ehrenmitgliedschaft verliehen(im Bild mit F. Trtschka).  Offizielle Vertreter der Stadt Plauen waren ebenfalls zahlreich zum Mitgliedertreff erschienen, um sich vor Ort zu überzeugen, wie konkret die Aufgaben und Ideen des Dachverbandes bereits umgesetzt werden. Neben dem Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer nahmen auch die beiden Bürgermeister Uwe Täschner und Levente Sárközy am Mitgliedertreff teil. Nach angeregter Diskussion und Meinungsaustausch wurde der Mitgliedertreff 2014 in geselliger Runde im Blauen Engel im Malzhaus beendet. Zukünftig wird es derartige Treffen mindestens zweimal jährlich geben.

Mitgliedertreffen

 25. August 2014 – Gemeinsamer Rundgang zur Förderung der Elsteraue  

Die Arbeitsgruppe Stadtentwicklung vom Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V. hatte die Mitglieder des Dachverbandes, des Forums Zukunft Elsteraue und den Weberhäusern sowie Vertreter der Stadt zu einem Rundgang durch die Elsteraue eingeladen. Am 25.08. wurden den Anwesenden unter der sachkundigen Führung von Kristin Kaden, Gert Müller und Claus Weisbach wesentliche Schwerpunkte der Elsteraue gezeigt. Der Rundgang führte vom Schlosshang und dort befindlichen Luftschutzkellern über Hammerpark, Hempelscher Villa, Komturhof und Weberhäuser  bis hin zum Weisbachschen Haus. Mit dem Ankauf des Geländes der Hempelschen Fabrik und der Schenkung des Weisbachschen Hauses an die Stadt hat Plauen die Chance, große Entwicklungsschritte in der Elsteraue zu gehen.   Dachverband Stadtmarketing Plauen aanders Werbeagentur Rundgang Elsteraue

21. August 2014 - Arbeitseinsatz des VFC

Die Stammmannschaft des Vogtländischen Fußballclubs Plauen trifft sich am Donnerstag, den 21.8.2014, um 15 Uhr am Schlosshang zu einem Arbeitseinsatz. Der VFC möchte damit seine Verbundenheit zu Plauen ausdrücken und einen eigenen Beitrag zur Entwicklung und Verschönerung unserer Stadt leisten.  

 20. bis 22. Juni - 55. Plauener Spitzenfest 2014


Vom 20. bis 22. Juni verwandelt sich die Innenstadt Plauens wieder in einen brodelnden Kulturkessel. Musik jeglicher Art wird die passenden Ohren finden. Kulinarische und sportliche Höhepunkte umrahmen das Festprogramm.

 

Natürlich liegt der Fokus auf der Plauener Spitze - der Namensgeberin des größten Stadtfestes von Plauen.

Alle Details zum Veranstaltungsprogramm finden Sie hier. 

 Dachverband Stadtmarketing Plauen aanders Werbeagentur spitzenprinzessin

 

 

 

"Die im Dachverband organisierten Mitglieder spiegeln einen kompletten Querschnitt der Plauener Bürgerschaft wieder. Diese Kraft zu bündeln und zum Wohle der Stadt einzusetzen ist unsere Aufgabe. Nur Bürger, die sich in ihrer Heimatstadt wohlfühlen und zuhause sind, werden zu wirksamen Botschaftern weit über die Stadtgrenzen hinaus."

Peter Kober

Geschäftsführer Stadtwerke Strom Plauen GmbH & CoKG

„Das wichtigste Ziel des Dachverbandes Stadtmarketing ist die Steigerung der Attraktivität des Lebens und Wirtschaftsstandortes Plauen als Zentrum des Vogtlandkreises und im Wettbewerb der Städte. Der Dachverband spielt als Bindeglied zwischen Verwaltung, Stadtrat, Wirtschaft und Vereinen eine herausragende Rolle.“

RALF OBERDORFER

Oberbürgermeister der Stadt Plauen

„Die kraftvolle Bündelung gemeinsamer Aktivitäten von anderen Vereinen sowie Politik, Verwaltung, Kultur, Sport und Wirtschaft in einer ehrenamtlichen Struktur ist ein Juwel. Viele schöne und gelungene Projekte des Dachverbandes haben das Leben der Vogtlandmetropole in den letzten Jahren bereichert.“

MICHAEL BARTH

Stellv. Hauptgeschäftsführer Industrie- und Handelskammer Chemnitz

„Als Gründungsmitglied des Dachverbandes Stadtmarketing sieht sich der Vogtländische Bergknappenverein zu Plauen e.V. und auch ich
persönlich als Sprachrohr der kleinen Vereine. Für uns ist es aber auch sehr wichtig, bei den Zusammenkünften das Projekt „Plauen unter Tage erleben“ den Mitgliedern näher zu bringen.“

GERT MÜLLER

Vorsitzender Vogtländischer Bergknappenverein zu Plauen e.V.

„Der Dachverband Plauen ist für mich ein wichtiges Bindeglied für die Koordination aller Marketingaktivitäten zwischen Unternehmen, Gewerbetreibenden, Vereinen und der Stadt Plauen. Ich rufe alle Leistungsträger auf, durch aktive Mitgliedschaft zur Steigerung unserer Region beizutragen, gemeinsam ist vieles zu erreichen."

 

JÖRG SACHSE

Geschäftsführer Sternquell-Brauerei GmbH

"Der Dachverband bündelt die Kräfte der Engagierten und Aktiven in Plauen. Zum einen, um bei allen Plauenern den Stolz auf das Erreichte in der Stadt und im Vogtland zu stärken und zum zweiten, um Plauen als attraktive, sehenswerte und lebendige Stadt noch viel bekannter zu machen. Das ist ein unschätzbarer Beitrag zur noch besseren Vermarktung von Plauen."

 

Prof. Dr. Lutz Neumann

Rektor Staatliche Studienakademie Plauen

Ideenbox

Was wünschen Sie

sich für Plauen?

Teilen Sie uns Ihre

Ideen mit!